Was ist der Vorteil der FUE-Transplantation im Vergleich zur Streifentechnik??

Der Hauptvorteil von FUE liegt in der Art und Weise, wie die follikulären Einheiten extrahiert werden. Die Follikel werden einzeln manuell mit Millimeterinstrumenten entnommen. Dadurch bleiben keine sichtbaren Narben in der Kopfhaut zurück, so dass der Patient eine kurz geschnittene Frisur verwenden kann. Außerdem gibt es keine Nähte oder Verbände und die postoperative Phase ist nahezu schmerzfrei.

 

Ist es notwendig, über Nacht in der Klinik zu bleiben?

Nein. Das Verfahren dauert einen Tag und Sie reisen am selben Tag wieder ab.

 

Gibt es Risiken beim FUE-Verfahren?

Dr. Sahinoglu benutzt Lokalanästhesie. Dies ermöglicht es den Patienten, während des Eingriffs wach und konzentriert zu bleiben, aber kein Schmerzen zu verspüren. Das FUE-Verfahren ist minimal-invasiv und ein sehr sicheres Verfahren bei Lokalanästhesie.

 

Muss ich mir die Haare kurz schneiden?

In den meisten Fällen schneiden wir das Haar kurz, um die bestmögliche Qualität der Transplantate zu erzielen. Sie hängt in der Regel von der Anzahl der benötigten Transplantate ab. Je mehr davon benötigt werden, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie einen kurzen Haarschnitt benötigen.

 

Bin ich ein geeignet für das FUE-Verfahren?

Wir empfehlen immer, eine persönliche Beratung zu vereinbaren, um mehrere Faktoren wie Ihr Alter, Ihre Art von Haarausfall und die Familiengeschichte des Haarausfalls zu untersuchen. All diese Faktoren beeinflussen Ihre Gesamteignung für die Behandlung. Im Allgemeinen, wenn Sie gesund sind und einen guten Spenderbereich haben, sind Sie wahrscheinlich ein Kandidat für eine Haartransplantation.

 

Wie lange dauert es, bis die Ergebnisse zu sehen sind?

Nach der Haartransplantation werden die Haare noch 3-6 Wochen ausfallen. Danach wird es 2-4 Monate dauern, in denen der Nachbau beginnt. Es wird erwartet, dass das erneute Wachstum nach etwa sechs Monaten auf halbem Weg erfolgen wird. Das Endergebnis wird nach 12-14 Monaten erreicht. Jeder Patient ist anders und der Fortschritt kann variieren.

 

Werden die Ergebnisse des FUE-Verfahrens natürlich sein?

Das FUE-Haartransplantationsverfahren erfordert sowohl chirurgisches Geschick als auch künstlerisches Flair, und Dr. Sahinoglu verfügt über beides, um natürliche Ergebnisse zu erzielen. Sie können auch die ehemalige Patientengalerie besuchen, um die wirklichen Ergebnisse zu sehen.

 

Besteht die Gefahr einer Abstoßung der transplantierten Haare?

Es besteht kein solches Risiko, denn das extrahierte Haar ist Ihr eigenes Naturhaar.

 

Wird mein Haar wie Puppenhaar aussehen?

Der Look von Puppenhaaren tritt auf, wenn das Haar in geraden Linien implantiert wird, was nicht die natürliche Art des Haarwuchses ist, und follikuläre Einheiten von 3 oder mehr Haaren auf den Haaransatz transplantiert werden. Die heutigen Techniken führen jedoch zu einer ästhetisch zufriedenstellenden und natürlich wirkenden Optik.

 

Ist das transplantierte Haar dauerhaft oder werde ich es mit der Zeit verlieren?

Die transplantierten Haare kommen aus Zonen, die nicht der Wirkung von DHT (dem für den Haarausfall verantwortlichen Hormon) ausgesetzt sind, so dass Sie die Haare nicht verlieren werden.

Machen Sie eine Terminvereinbarung!

Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Anfrage abschicken!

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns doch gleich an!

+49 (0) 69 99999 1351

+49 (0) 69 99999 1351

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns doch gleich an!